Die Herstellung unserer Zimthaus Produkte

Der unverkennbare und betörende Duft vom Zimt hat nach wie vor etwas Magisches. Etwas Wärmendes haftet ihm an, ein Hauch von Exotik, sogar eine Prise Abenteuer. Aber was genau ist eigentlich Zimt und von wo haben wir unser wohlriechendes Zimtpulver?

Zimt, ist salopp gesagt, nichts anderes als eine Baumrinde von einem Ceylon Zimt Baum (Cinnamomum verum) oder in unserem Fall, von einem Cassias-Zimt (Cinnamomum cassia) Baum. Der Cassia-Zimt (Cinnamomum cassia) ist kräftiger und schärfer als der Ceylon Zimt und daher für unsere Zimtsohlen, Zimt Flipflops und Zimt Hausschuhe besser geeignet.

Die Zimtbäume wachsen nur unter ganz bestimmen äusseren Bedingungen. Eine Durchschnittstemperatur von 26-28°C und eine Jahresniederschlags Menge von 2.500 mm sind erforderlich damit die Bäume kräftig wachsen können. Daher ist Zimt ein Rohstoff, der nur in ganz wenigen Regionen dieser Welt angebaut werden kann. Dies war früher auch mit eine der Gründe, warum Zimt so teuer war. Neben den Äusseren Anbau Bedingungen, braucht es auch viel Wissen um den Anbau, sowie Geduld um die Bäume über Jahre zuerst kräftig wachsen zu lassen, bevor überhaupt die erste Ernte eingefahren werden kann. Die idealen Bedingungen für diesen Anbau finden wir in Vietnam, in der Region Quang Nam. Hier werden seit Jahrhunderten Zimtbäume angebaut, ganz ohne Chemie und Schadstoffe, ganz natürlich und mit viel Geduld.

Die Zimtstangen für unsere Produkte werden direkt von den Bauern, zu fairen Bedingungen und ohne Zwischenhandel bezogen. Nach dem Ankauf der Zimtstangen, werden diese zu dem fein, duftendem Pulver verarbeitet, welches täglich Ihre Füsse verwöhnt.

Nach gezielter Auswahl des richtigen Baums, wird die äussere Rinde abgetrennt. Um an das zarte, nur millimeterdicke Innere der Rinde zu gelangen, werden Borke und Mittelrinde danach entfernt.

Die Zimt Innenrinde, welche für unsere Zimtsohlen, Latschen, Flip Flops, Pantoffeln und Sandalen verarbeitet wird.

Die Innenrinde, welche danach geschält wird, rollt sich dabei von selbst auf und wird für mehrere Wochen sonnengetrocknet.

 

Die Herstellung der Zimtsohlen, Zimt Flipflops, Hausschuhe, Pantoffeln, Pantoletten und Latschen erfolgt in Provinz Hauptstadt Danang und in Saigon, zu sicheren und fairen Arbeitsbedingungen.

Hier werden unsere Zimtsohlen zusammengenäht.

Hier wird der Zellstoffkern unserer Zimtsohlen gestanzt.

Sämtliche Mitarbeiter sind mind. 18 Jahre alt. Dies wird von uns selber (Mark und Huong leben in Vietnam) stets überprüft. Die Qualität der Produkte wird von unserem Hersteller regelmässsig auf Inhalts- und Schadstoffe getestet. Auch die Verarbeitung wird von unserem Hersteller, wie auch uns selber immer wieder begutachtet.

Hier wird die EVA Sohle für unsere FlipFlops und Latschen gesanzt.

Hier werden unsere Latschen und Flip Flops zusammen gepresst.